Acerbine Salbe

Acerbine Salbe

Desinfiziert, beruhigt und beschleunigt die Wundheilung.

PZN / EAN: 1294179 / 9088881294177
Darreichungsform: Salbe
Packungsgröße: 30 Gramm
Hersteller: Pharmazeutische Fabrik
Eigenschaften: Arzneimittel, In der Schwangerschaft anwendbar, In der Stillzeit anwendbar
Wirkstoffe: Benzoesäure, Salicylsäure, Äpfelsäure
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Acerbine Salbe wirkt desinfizierend, schmerzlindernd und beschleunigt die Wundheilung. Sie... mehr
Produktinformationen "Acerbine Salbe"

Acerbine Salbe wirkt desinfizierend, schmerzlindernd und beschleunigt die Wundheilung. Sie begünstigt die Ablösung von abgestorbenem Gewebe von der Wundoberfläche und fördert gleichzeitig die Bildung von neuem, gesundem Gewebe. Durch die spezielle Zusammensetzung wirkt die Spezialität antiseptisch, das Wassergleichgewicht wird gesichert und der Heilungsprozess in vielfältiger Weise begünstigt.
Acerbine Salbe lässt sich leicht verstreichen. Die Salbengrundlage enthält einen niederen Fettanteil und eignet sich vor allem zur Behandlung von nässenden Wunden, unbedeckten Körperstellen (z. B Gesicht) und behaarten Körperteilen.

Anwendungsgebiete:

Die pflegende und kühlende Salbengrundlage mit niederem Fettanteil eignet sich vor allem zur Behandlung von nässenden, schlecht heilenden Wunden. Acerbine Salbe lässt sich leicht verstreichen.

  • Verbrennungen
  • Verbrühungen
  • Sonnenbrand
  • Wunden
  • Abschürfungen

Haltbarkeit nach dem ersten Öffnen der Tube:

6 Monate

Wirkstoffe:

1 g Creme enthält
7,0 mg DL-Äpfelsäure,
0,5 mg Benzoesäure und
0,133 mg Salicylsäure

Anwendungsbeschreibung "Acerbine Salbe"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Anwendung bei Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen: Acerbine Salbe mehrmals täglich auf die Wunde oder geschädigte Haut auftragen

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem Fortschritt des Wundheilungsprozesses.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Die Anwendung von Acerbine Salbe in der Schwangerschaft und Stillzeit ist prinzipiell möglich, jedoch darf Acerbine Salbe nur kleinflächig angewendet werden.
Während der Stillzeit darf Acerbine Salbe im Brustbereich nicht aufgetragen werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Acerbine Salbe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben