3769221_0

Imodium akut 2 mg Schmelztabletten

Soforthilfe bei akutem Durchfall, die auf der Zunge zergeht

PZN / EAN: 3769221 / 9088883769222
Darreichungsform: Schmelztabletten
Packungsgröße: 10 Stück
Hersteller: Johnson&Johnson Ges M B H
Wirkstoffe: Loperamidhydrochlorid
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Imodium® akut Schmelztabletten bieten innovative Hilfe bei akutem Durchfall. Für die Einnahme... mehr
Produktinformationen "Imodium akut 2 mg Schmelztabletten"

Imodium® akut Schmelztabletten bieten innovative Hilfe bei akutem Durchfall. Für die Einnahme ist kein Wasser notwendig. Die Schmelztabletten lösen sich sekundenschnell auf der Zunge auf. Das ist besonders praktisch, wenn Sie unterwegs sind oder unter Schluckbeschwerden leiden. Durch ihren frischen Minzgeschmack erleichtern die Schmelztabletten gerade auch bei Durchfall mit Übelkeit die Einnahme.

Anwendungsgebiet:

Imodium® akut ist ein Mittel gegen Durchfall. Es wird zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene verwendet, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamidhydrochlorid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Wenn Sie sich nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wirkstoff:

Jede Schmelztablette enthält 2 mg Loperamidhydrochlorid

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:

Achtung: dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit und Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen. Bei Auftreten von Müdigkeit, Schwindel oder Benommenheit sollten Sie kein Fahrzeug lenken oder Maschinen bedienen.

Anwendungsbeschreibung "Imodium akut 2 mg Schmelztabletten"

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Imodium® akut auf die Zunge legen. Es zergeht sofort. Mit dem Speichel hinunterschlucken.
Öffnen Sie die Blisterpackung nicht bis zur Einnahme. Ziehen Sie die Blisterpackung auf, um die Tablette freizulegen. Drücken Sie die Tablette nicht durch die Folie, da sie brechen könnte. Entnehmen Sie die Tablette mit trockenen Händen aus der Blisterpackung.

Dosierung:
Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen erfolgt die Einnahme der Erstdosis. Danach soll nach jedem ungeformten Stuhl die Wiederholungsdosis eingenommen werden. Die empfohlene Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:
Erwachsene über 18 Jahren:

  • Erstdosis: 2 Tabletten
  • Wiederholungsdosis: 1 Tablette
  • Tageshöchstdosis: 4 Tabletten

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren:

  • Erstdosis: 1 Tablette
  • Wiederholungsdosis: 1 Tablette
  • Tageshöchstdosis: 4 Tabletten

Dauer der Anwendung:
Imodium® akut darf nicht länger als 2 Tage eingenommen werden. Wenn sich Ihre Beschwerden bis dahin nicht gebessert haben, suchen Sie unverzüglich einen Arzt auf.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Imodium akut 2 mg Schmelztabletten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben