3528316_0

Neurapas Filmtabletten

Pflanzliche Hilfe bei seelischer Verstimmung und Durchschlafstörungen

PZN / EAN: 3528316 / 9088883528317
Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 100 Stück
Hersteller: Pascoe
Schiffenberger Weg 55, 35394 Giessen, DE
Wirkstoffe: Baldrianwurzel-Extrakt, Johanniskraut-Extrakt, Passionsblumenkraut-Extrakt
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Die depressive Verstimmung wird meist durch aktuelle Belastungen ausgelöst, beispielsweise durch... mehr
Produktinformationen "Neurapas Filmtabletten"

Die depressive Verstimmung wird meist durch aktuelle Belastungen ausgelöst, beispielsweise durch Misserfolgserlebnisse, Stress, finanzielle Sorgen, einschränkende körperliche Beschwerden oder Konflikte mit anderen Menschen. Die Betroffenen fühlen sich erschöpfter, dünnhäutiger oder unruhiger als gewöhnlich. Einige benötigen in solchen Phasen mehr Zeit für sich selbst, andere suchen Ablenkung oder vertrauen ihre Probleme vertrauten Personen wie Freunden oder Angehörigen an. Eine depressive Verstimmung ist noch keine psychische Erkrankung. Sie spiegelt lediglich den momentanen Gemütszustand in Kontext zu den aktuellen Ereignissen wider.

Anwendungsgebiete:

Neurapas® Filmtabletten ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von:

  • seelischen Verstimmungszuständen (z. B. einhergehend mit Interessenverlust, gedrückter Stimmung, Antriebslosigkeit),
  • nervös bedingten Ein- und Durchschlafstörungen.

Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Tradition.

Wirkstoffe:

Eine Tablette enthält:
60 mg Trockenextrakt aus Johanniskraut (DEV 4,6–6,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 38% (m/m);
28 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzeln (DEV 3,8–5,6:1); Auszugsmittel: Ethanol 40% (m/m);
32 mg Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (DEV 6,2–7,1:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m).

Anwendungsbeschreibung "Neurapas Filmtabletten"

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Nehmen Sie die Filmtabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) unabhängig von den Mahlzeiten ein.

Dosierung:
Die empfohlene Dosis beträgt:

  • Zur Behandlung von seelischen Verstimmungszuständen:
    Erwachsene ab 18 Jahren: 3x täglich 2 Filmtabletten
    Jugendliche ab 12 Jahren: 3x täglich 1 Filmtablette
  • Zur Behandlung von nervös bedingten Ein- und Durchschlafstörungen:
    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 2 Filmtabletten kurz vor dem Schlafengehen.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neurapas Filmtabletten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben