144940_0

Traumeel Tropfen

Bei stumpfen Verletzungen wie Verstauchungen, Verrenkungen, Prellungen, Blutergüsse, Abnützungserscheinungen an Knochen und Gelenken

PZN / EAN: 144940 / 9088880144947
Darreichungsform: Tropfen
Packungsgröße: 30 Milliliter
Hersteller: Dr. Peithner KG
Eigenschaften: Arzneimittel, Homöopathische Zubereitung
Wirkstoffe: Achillea millefolium D3, Aconitum napellus D3, Arnica montana D2, Atropa belladonna D4, Bellis perennis D2, Calendula officinalis D2, Chamomilla recutita D3, Echinacea angustifolia D2, Echinacea purpurea D2, Hamamelis virginiana D2, Hepar sulfuris D8, Hypericum perforatum D2, Mercurius solubilis D8, Symphytum officinale D8
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Zugelassenes homöopathisches Arzneimittel
Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Traumeel® ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel und beinhaltet eine Kombination... mehr
Produktinformationen "Traumeel Tropfen"

Traumeel® ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel und beinhaltet eine Kombination bewährter homöopathischer Wirkstoffe. Solche Arzneimittel setzen sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten.

Traumeel® regt die Heilung stumpfer Verletzungen an und eignet sich bei Alltags- und Sportverletzungen wie etwa Prellungen, Verstauchungen, Verrenkungen, Blutergüsse. Auch bei Abnützungserscheinungen an Knochen und Gelenken hilft Traumeel®. Es ist deshalb bei rheumatischen Beschwerden eine gute Ergänzung zu Zeel® Salbe und Zeel®-Tabletten.

Traumeel® ist als Salbe oder Gel sowie in Form von Tropfen und Tabletten erhältlich.

Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • stumpfe Verletzungen wie Verstauchungen, Verrenkungen, Prellungen, Blutergüsse und
  • Abnützungserscheinungen an Knochen und Gelenken.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Wirkstoffe:

100 g Lösung enthalten:

Atropa belladonna (Tollkirsche) D4 25 g
Aconitum napellus (Eisenhut) D3 10 g
Symphytum officinale (Beinwell) D8 8 g
Calendula officinalis (Ringelblume) D2 5 g
Hamamelis virginiana (Zaubernuss) D2 5 g
Achillea millefolium (Schafgarbe) D3 5 g
Chamomilla recutita (Kamille) D3 8 g
Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut) D2 2 g
Echinacea purpurea (Roter Sonnenhut) D2 2 g
Hypericum perforatum (Johanniskraut) D2 1 g
Arnica montana (Echte Arnika) D2 5 g
Mercurius solubilis Hahnemanni (Quecksilber nach Hahnemann) D8   10 g
Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber) D8 10 g
Bellis perennis (Gänseblümchen) D2 2 g

Die Tropfen enthalten einen Gesamtalkoholgehalt von 35 Vol.-%.

Hinweis:

Traumeel® sind bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Arnica (Arnika), Calendula (Ringelblume), Achillea (Schafgarbe), Chamomilla (Kamille) oder andere Korbblütler nicht anzuwenden.

Anwendungsbeschreibung "Traumeel Tropfen"

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Art der Anwendung:
Die Tropfen werden mit oder ohne Wasser vor den Mahlzeiten eingenommen.

Dosierung:
Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene ab 18 Jahren nehmen: 3x täglich 10 Tropfen
Im Akutzustand alle ½–1 Stunde max. 8x täglich 10 Tropfen

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen:
Kinder von 2–6 Jahren nehmen: 3x täglich 5 Tropfen
Kinder von 6–12 Jahren nehmen: 3x täglich 7 Tropfen
Jugendliche ab 12 Jahren nehmen: 3x täglich 10 Tropfen
Im Akutzustand nehmen:
Kinder von 2–6 Jahren: alle ½ bis ganze Stunde max. 8x täglich 5 Tropfen
Kinder von 6–12 Jahren: alle ½ bis ganze Stunde max. 8x täglich 7 Tropfen
Jugendliche ab 12 Jahren: alle ½ bis ganze Stunde max. 8x täglich 10 Tropfen
Bei Nachlassen der Beschwerden seltener einnehmen.

Kinder unter 2 Jahren
Die Anwendung von Traumeel® bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Dauer der Anwendung:
Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegenden Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Traumeel Tropfen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben