3927401_0

Viburcol Phiolen 1 ml

Lösung zum Einnehmen bei Unruhezuständen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fieber

PZN / EAN: 3927401 / 9088883927400
Darreichungsform: Lösung
Packungsgröße: 15 Stück
Hersteller: Dr. Peithner KG
Wirkstoffe: Atropa belladonna D6, Calcium carbonicum Hahnemanni D8, Matricaria recutita D4, Plantago major D4, Pulsatilla D6, Solanum dulcamara D6
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Zugelassenes homöopathisches Arzneimittel
Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Viburcol® ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel. Solche Arzneimittel setzen sich aus... mehr
Produktinformationen "Viburcol Phiolen 1 ml"

Viburcol® ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel. Solche Arzneimittel setzen sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten.

Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:
Unruhezustände bei Kindern und Jugendlichen (z.B. beim Zahnen, bei leichten Bauchbeschwerden) mit und ohne Fieber.
Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie oder Ihr Kind sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wirkstoffe:

1 Phiole zu 1 ml enthält:

Atropa bella-donna D6 (Tollkirsche) 11 mg
Matricaria recutita D4 (Echte Kamille) 25 mg
Plantago major D4 (Breitwegerich) 25 mg
Pulsatilla pratensis D6 (Küchenschelle) 50 mg
Solanum dulcamara D6 (Bittersüßer Nachtschatten) 25 mg
Calcium carbonicum Hahnemanni D8 (Calciumcarbonat)    78 mg
Anwendungsbeschreibung "Viburcol Phiolen 1 ml"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Lösung zum Einnehmen.
Trennen Sie eine Phiole vom Gesamtstreifen ab. Öffnen Sie die abgetrennte Phiole unmittelbar vor Gebrauch durch Drehen der Behältniskappe. Entnehmen Sie die vorgegebene Anzahl an Tropfen durch leichtes Drücken der Phiole. Zur unverdünnten Einnahme geben Sie die Tropfen entweder direkt in den Mund oder auf einen Löffel. Schlucken Sie die Tropfen hinunter. Zur verdünnten Einnahme mischen Sie die Tropfen mit etwas Wasser und trinken Sie dieses. Verwenden Sie die angebrochene Phiole nur am Tag des Öffnens.

Dosierung:
Die empfohlene Dosis beträgt:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3x täglich 1 Phiole
    Im Akutzustand: alle ½–1 Stunden, bis zu 8x täglich 1 Phiole
  • Kinder von 6–12 Jahren: 3x täglich 10 Tropfen,
    Im Akutzustand: alle ½–1 Stunden, bis zu 8x täglich 10 Tropfen
  • Kinder von 2–6 Jahren: 3x täglich 5–10 Tropfen,
    Im Akutzustand: alle ½–1 Stunden, bis zu 6x täglich 5–10 Tropfen
  • Kinder von 0–2 Jahren: 3x täglich 5 Tropfen,
    Im Akutzustand: alle ½–1 Stunden, bis zu maximal 4x täglich 5 Tropfen

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Dauer der Anwendung:
Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen (bei Kindern unter 2 Jahren nach 2 Tagen), wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Viburcol Phiolen 1 ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben