177477_0

Laxbene ratiopharm Zäpfchen

Rasche Hilfe bei Verstopfung und Darmträgheit

PZN / EAN: 177477 / 9088880177471
Darreichungsform: Zäpfchen
Packungsgröße: 10 Stück
Hersteller: Ratiopharm Arzneimittel
Wirkstoffe: Bisacodyl
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Laxbene ratiopharm Zäpfchen sind ein Abführmittel. Durch den Kontakt des Wirkstoffes Bisacodyl... mehr
Produktinformationen "Laxbene ratiopharm Zäpfchen"

Laxbene ratiopharm Zäpfchen sind ein Abführmittel. Durch den Kontakt des Wirkstoffes Bisacodyl mit der Schleimhaut des Dickdarms regen sie Ihren Stuhlgang an. Im Magen und Dünndarm haben Laxbene ratiopharm Zäpfchen bei korrekter Anwendung keine Wirkung.

Anwendungsgebiete:

Laxbene Zäpfchen werden angewendet:

  • zur vorübergehenden Behebung von Darmträgheit und Verstopfung,
  • zur Vorbereitung von Operationen und Untersuchungen,
  • bei Erkrankungen, die eine Erleichterung der Stuhlentleerung erfordern.

Wirkstoff:

1 Zäpfchen enthält 10 mg Bisacodyl.

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie Abführmittel regelmäßig anwenden, kann sich die Empfindlichkeit Ihrer Darmschleimhaut verringern. Der längere übermäßige Gebrauch von Abführmitteln kann z.B. zu Kaliummangel führen. Sie sollten eine längerfristige Einnahme von Abführmitteln durch geeignete diätetische Maßnahmen, wie z. B. schlackenreiche Kost, vermeiden. Kinder sollten Abführmittel nicht ohne ärztliche Empfehlung einnehmen. Bei Fortbestand Ihrer Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung bei Ihnen nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich.

Anwendungsbeschreibung "Laxbene ratiopharm Zäpfchen"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Nehmen Sie die Zäpfchen aus ihrer Hülle und führen Sie sie mit dem spitzen Ende voran in den Enddarm ein.

Dosierung
Bei Verstopfung:
Erwachsene, Kinder und Jugendliche über 10 Jahre: 1 Zäpfchen (10 mg) zur sofortigen Entleerung. Die empfohlene Tageshöchstdosis soll nicht überschritten werden.

Dauer der Anwendung:
Eine längere Anwendung sollte vermieden werden. Die Notwendigkeit einer fortgesetzten Anwendung ist nach einer Woche zu überprüfen und im Einzelfall die erforderliche Anwendungsdauer festzusetzen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Laxbene ratiopharm Zäpfchen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben