1297195_0

Movicol Pulver

Verhilft zu einer komfortablen Darmtätigkeit

PZN / EAN: 1297195 / 9088881297192
Darreichungsform: Pulver
Packungsgröße: 10 Stück
Hersteller: Norgine Pharma GmbH.
Eigenschaften: Arzneimittel, In der Schwangerschaft anwendbar, In der Stillzeit anwendbar, Lactosefrei
Wirkstoffe: Kaliumchlorid, Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
MOVICOL® ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Laxantien zur Behandlung von Verstopfung bei... mehr
Produktinformationen "Movicol Pulver"

MOVICOL® ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Laxantien zur Behandlung von Verstopfung bei Erwachsenen, Jugendlichen und älteren Patienten. Es wird nicht empfohlen für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren.

Anwendungsgebiete:

MOVICOL® verhilft Ihnen zu einer komfortablen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben. MOVICOL® hilft Ihnen auch bei einer hartnäckigen Verstopfung mit Kotstauung im Darm, "Koprostase" genannt.

Wirkstoffe:

Jeder Beutel MOVICOL® enthält folgende Bestandteile:

Macrogol 3350 13,125 g
Natriumchlorid 0,3507 g
Natriumhydrogencarbonat    0,1785 g
Kaliumchlorid 0,0466 g
Anwendungsbeschreibung "Movicol Pulver"

Sie können dieses Arzneimittel zu jeder beliebigen Zeit und unabhängig von der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken einnehmen.

Herstellen der Lösung:
Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml oder ein halbes Glas Wasser hinzu. Rühren Sie so lange, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat und die MOVICOL®-Lösung klar oder leicht trüb ist. Nun trinken Sie die Lösung. Wenn Sie MOVICOL® gegen Koprostase einnehmen, kann es einfacher sein, alle 8 Beutel auf einmal in 1 Liter Wasser aufzulösen.

Dosierung:

  • Verstopfung: Eine Dosis von MOVICOL® entspricht 1 Beutel. Entsprechend der Schwere Ihrer Verstopfung nehmen Sie 1–3x täglich 1 Beutel.
  • Kotstau (Koprostase): Zur Behandlung der Koprostase benötigen Sie eine Dosis von 8 Beuteln MOVICOL® täglich. Die Dosis von 8 Beuteln ist innerhalb von 6 Stunden und – je nach Erfordernis – über einen Zeitraum von bis zu 3 Tagen einzunehmen. Patienten mit Herzerkrankungen dürfen nicht mehr als 2 Beutel pro Stunde einnehmen.

Dauer der Anwendung:

  • Verstopfung: Die Behandlung mit MOVICOL® dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie MOVICOL® über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z. B. Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, MOVICOL® länger als 2 Wochen einzunehmen. Für die Langzeitbehandlung kann diese Dosis gewöhnlich auf 1 oder 2 Beutel pro Tag reduziert werden.
  • Kotstau (Koprostase): Die Behandlung mit MOVICOL® kann bis zu 3 Tage dauern.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Movicol Pulver"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben