2438841_0

Rennie Antacidum zuckerfrei Spearmint Lutschtabletten

Der bewährte Klassiker bei Sodbrennen!

PZN / EAN: 2438841 / 9088882438846
Darreichungsform: Lutschtabletten
Packungsgröße: 36 Stück
Hersteller: Bayer Austria GmbH
Eigenschaften: Arzneimittel, In der Schwangerschaft anwendbar, In der Stillzeit anwendbar, Lactosefrei
Wirkstoffe: Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Durch einen stressbelasteten Alltag, aber auch durch zu schwere und zu fette Speisen, durch... mehr
Produktinformationen "Rennie Antacidum zuckerfrei Spearmint Lutschtabletten"

Durch einen stressbelasteten Alltag, aber auch durch zu schwere und zu fette Speisen, durch übermäßigen Genuss von Alkohol, Kaffee und Nikotin kann überschüssige Magensäure entstehen. Das Zuviel an Magensäure kann die Magenschleimhaut reizen und Beschwerden verursachen, wie z. B. Sodbrennen, Magenschmerzen, Aufsteigen der Magensäure durch die Speiseröhre (Reflux) und sauren Geschmack im Mund.

Anwendungsgebiete:

[[link type="search" term="RennieAntacidum" text="Rennie® Antacidum"]] neutralisiert überschüssige Magensäure und wird daher gegen Beschwerden bei überschüssiger Magensäure (z. B. Sodbrennen) eingenommen.

Wirkstoffe:

1 Lutschtablette enthält:
680 mg Kalziumcarbonat
80 mg Magnesiumcarbonat

Anwendungsbeschreibung "Rennie Antacidum zuckerfrei Spearmint Lutschtabletten"

Art der Anwendung:
Zum Lutschen.

Dosierung:
Lutschen Sie 1 oder 2 Lutschtabletten eine Stunde nach den Hauptmahlzeiten oder zur Schlafenszeit. Wenn Sie bereits Beschwerden haben, können Sie 1 oder 2 Lutschtabletten auch sofort einnehmen.
Pro Tag sollten Sie jedoch nicht mehr als 16 Lutschtabletten einnehmen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Rennie® Antacidum zu stark oder zu schwach wirkt, ändern Sie nicht von sich aus die Dosis, sondern fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Rennie® Antacidum darf eingenommen werden. Beachten Sie jedoch bitte unbedingt die angegebene Höchstmenge, die Sie täglich einnehmen dürfen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rennie Antacidum zuckerfrei Spearmint Lutschtabletten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben