3504847_0

Aspirin protect 100 mg Filmtabletten

Das Aspirin® zur Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall.

PZN / EAN: 3504847 / 9088883504847
Darreichungsform: Filmtabletten
Packungsgröße: 60 Stück
Hersteller: Bayer Austria GmbH
Herbststraße 6-10, 1160 Wien, AT
Eigenschaften: Arzneimittel, Glutenfrei, Lactosefrei
Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Herzinfarkt und Schlaganfall sind zumeist Folgen einer plötzlich auftretenden Minderdurchblutung... mehr
Produktinformationen "Aspirin protect 100 mg Filmtabletten"

Herzinfarkt und Schlaganfall sind zumeist Folgen einer plötzlich auftretenden Minderdurchblutung des Herzens bzw. des Gehirns. Eine häufige Ursache sind Blutgerinnsel (Thromben), die wichtige Blutgefäße im Herzen oder Gehirn verstopfen. Dadurch entsteht ein Sauerstoffmangel und Herz und Gehirn werden geschädigt. Aspirin® protect enthält den Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS). Dieser hemmt bereits in niedriger Dosierung das Zusammenkleben von Blutplättchen (Thrombozytenaggregation) und wirkt so der Entstehung von Thromben entgegen

Anwendungsgebiete:

Aspirin protect® 100 mg Filmtabletten werden angewendet

  • zur Vorbeugung von Schlaganfällen nach überstandenem Schlaganfall und wenn Vorläuferstadien aufgetreten sind (transitorisch ischämische Attacken, TIA),
  • zur Vorbeugung von Blutgerinnselbildung (Thrombosen) in den Herzkranzgefäßen nach überstandenem Herzinfarkt (Reinfarktprophylaxe),
  • Zur Vorbeugung von arteriellen Thrombosen nach gefäßchirurgischen Eingriffen (z. B. nach Verfahren zur Erweiterung verengter Herzkranzgefäße wie perkutane transluminale koronare Angioplastie, PTCA),
  • Zur Vorbeugung von kardio-vaskulären (Herz und Gefäßsystem betreffenden) Ereignissen wie Angina pectoris oder Herzinfarkt bei Patienten mit Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und hohem kardiovaskulären Risiko.

Wichtiger Hinweis:

Bevor Sie mit der Behandlung von Aspirin protect® beginnen, muss Ihr Arzt die Zweckmäßigkeit der Anwendung in Ihrem speziellen Fall feststellen.

Wirkstoff:

1 Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure.

Es gibt keine Indikation von Aspirin® protect für Kinder und Jugendliche!
Aspirin® protect darf in der Schwangerschaft und Stillzeit ausnahmslos nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eingenommen werden!

Anwendungsbeschreibung "Aspirin protect 100 mg Filmtabletten"

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Die magensaftresistenten Filmtabletten sollen unzerkaut, möglichst vor der Mahlzeit und mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis für Erwachsene 1x täglich 100 mg ASS (1 Filmtablette Aspirin® protect 100 mg).

Dauer der Anwendung:
Üblicherweise werden Aspirin® protect 100 mg Filmtabletten als Langzeitprophylaxe angewendet.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aspirin protect 100 mg Filmtabletten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben