2462348_0

Canesten Bifonazol Creme

Hochwirksam gegen Fußpilz – stoppt schnell den Juckreiz

PZN / EAN: 2462348 / 9088882462346
Darreichungsform: Creme
Packungsgröße: 20 Gramm
Hersteller: Bayer Austria GmbH
Wirkstoffe: Bifonazol
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere geschulten Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Canesten® Bifonazol Creme ist ein Breitspektrum-Antimykotikum zur Behandlung von... mehr
Produktinformationen "Canesten Bifonazol Creme"

Canesten® Bifonazol Creme ist ein Breitspektrum-Antimykotikum zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut.
Pilzerkrankungen können an praktisch jeder Stelle des Körpers auftreten; besonders gefährdet sind Körperstellen, an denen Haut auf Haut liegt, also zwischen den Zehen, in der Leistengegend oder in der Achselhöhle. Bifonazol, der Wirkstoff in Canesten® Bifonazol Creme, dringt in die befallenen Hautschichten ein und tötet dort den Pilz ab.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • stoppt schnell den Juckreiz 
  • hochwirksam gegen Fußpilz
  • Erholung für die Haut
  • wasserfest
  • nur 1x täglich

Anwendungsgebiete:

Canesten® Bifonazol Creme wird angewendet zur Behandlung von

  • Pilzerkrankungen der Füße und Hände (Tinea pedis, Tinea manuum) (einschließlich der Behandlung eines freigelegten Nagelbettes in Folge einer Nagelsubstanzauflösenden Nagelpilztherapie),
  • Pilzerkrankungen der übrigen Haut und Hautfalten (Tinea corporis, Tinea inguinalis),
  • Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) und
  • Erkrankungen der Haut (Erythrasma).

Haltbarkeit nach Anbruch:

16 Monate

Wirkstoff:

1 g Creme enthält 0,01 g Bifonazol.

Anwendungsbeschreibung "Canesten Bifonazol Creme"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Tragen Sie Canesten® Bifonazol Creme auf die befallenen Hautstellen dünn auf und reiben Sie sie ein.
Bei Nagelpilzerkrankungen empfiehlt es sich, vor Behandlung die Oberfläche der Nägel etwas abzufeilen, um ein besonders gutes Eindringen der Creme zu ermöglichen.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Canesten® Bifonazol Creme ist einmal täglich, am besten abends vor dem Zubettgehen, auf die befallenen Hautstellen dünn aufzutragen. Meist genügt eine kleine Menge Creme (ca. 1 cm Stranglänge) für eine etwa handtellergroße Fläche.

Dauer der Anwendung:
Um eine dauerhafte Ausheilung zu erreichen, sollten Sie die Behandlung mit Canesten® Bifonazol Creme auch dann fortsetzen, wenn die Beschwerden, wie z. B. Brennen oder Juckreiz, abgeklungen sind. Je nach Erkrankungsart sollten Sie die Behandlung über folgende Zeiträume durchführen:

Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen bei:

  • Fußmykosen, Zwischenzehenmykosen (Tinea pedis, Tinea pedum interdigitalis): 3 Wochen
  • Mykosen an Körper, Händen und in Hautfalten (Tinea corporis, Tinea manuum, Tinea inguinalis): 2–3 Wochen
  • Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), Erythrasma: 2 Wochen
  • oberflächlichen Candidosen (Pilzinfektionen durch Hefen) der Haut: 2–4 Wochen

Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Canesten Bifonazol Creme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben