1267834_0

Lamisil 1% Creme

Rasche und effektive Fußpilz-Behandlung mit den Produkten von Lamisil®.

PZN / EAN: 1267834 / 9088881267836
Darreichungsform: Creme
Packungsgröße: 15 Gramm
Hersteller: GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
Wirkstoffe: Terbinafinhydrochlorid
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Lamisil® 1% Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut. Es wirkt,... mehr
Produktinformationen "Lamisil 1% Creme"

Lamisil® 1% Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut. Es wirkt, indem es den Pilz abtötet, der zu Hautproblemen führt. Lamisil® 1% Creme hat eine lang anhaltende Wirkung. Bei korrekter Anwendung ist die Creme äußerst wirksam.

Anwendungsgebiete:

Lamisil® 1% Creme ist ohne Verschreibung zur Selbstbehandlung von folgenden Infektionen der Haut erhältlich (dennoch müssen Sie es sorgfältig verwenden, um die besten Ergebnisse zu erhalten):

  • Pilzinfektion der Füße (Tinea pedis)
  • Pilzinfektion an den Oberschenkeln und am Körper (Ringelflechte = Tinea corporis)
  • Pilzinfektion an den Unterschenkeln (Tinea cruris)
  • Sprosspilzinfektionen der Haut, hauptsächlich durch die Gattung Candida verursacht (= Haut-Candidiasis)
  •  Kleienpilzflechte der Haut (Pityriasis versicolor)

Haltbarkeit nach Anbruch:

4 Monate

Wirkstoff:

1 g Creme enthält 10 mg Terbinafinhydrochlorid.

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie eine Nagelpilzinfektion (Pilz im und unter dem Nagel) mit Verfärbungen der Nägel und Veränderungen im Nagelaufbau (dick, schuppig) haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, da Lamisil® 1% Creme für diese Art der Infektion nicht geeignet ist. Verschreibungspflichtige Terbinafin-hältige Tabletten sollten zur Behandlung von Nagelpilz eingenommen werden.

Anwendungsbeschreibung "Lamisil 1% Creme"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung
Zur Anwendung auf der Haut.

Wenn Sie eine Infektion in den Hautfalten behandeln, können Sie die betroffene Stelle mit einem Gazestreifen abdecken, besonders nachts. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie jedes Mal, wenn Sie die Creme auftragen, einen frischen, sauberen Gazestreifen.

Dauer und Häufigkeit der Behandlung
Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahren) tragen Lamisil® 1% Creme wie folgt auf die infizierten Bereiche auf:

  • Pilzinfektion der Füße (Tinea pedis): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden.
  • Pilzinfektion der Oberschenkel und des Körpers (Ringelflechte = Tinea corporis): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden.
  • Pilzinfektion an den Unterschenkeln (Tinea cruris): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden.
  • Pilzinfektionen, ausgelöst durch Hefepilze (Candida, Haut-Candidiasis): 1–2 Wochen lang, 1–2 x täglich anwenden. Diese Pilzinfektion kann wie Ringelflechte oder eine Pilzinfektion der Leiste aussehen, aber sie tritt bei älteren oder übergewichtigen Patienten mit feuchten Bereichen in den überlappenden Hautfalten auf, oder bei solchen mit anderen Erkrankungen wie Diabetes. Die längere Behandlungsdauer (2 Wochen) kann erforderlich sein, um Candidiasis zu behandeln.
  • Kleienpilzflechte der Haut (Pityriasis versicolor): 1 Woche lang, 2 x täglich anwenden. Verwenden Sie die Creme für die empfohlene Behandlungsdauer, auch wenn sich die Infektion nach ein paar Tagen bessert. Infektionen bessern sich meist innerhalb von wenigen Tagen, können aber erneut auftreten, wenn die Creme nicht regelmäßig aufgetragen oder die Behandlung zu früh beendet wird.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lamisil 1% Creme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben