1262995_0

Nasivin 0,05% Nasenspray

Abschwellender Nasenspray für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

PZN / EAN: 1262995 / 9088881262992
Darreichungsform: Nasenspray
Packungsgröße: 15 Milliliter
Marke: Nasivin
Hersteller: Merck GmbH.
Wirkstoffe: Oxymetazolinhydrochlorid
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Nasivin® ist ein Arzneimittel zur örtlichen Behandlung des Schnupfens. Durch das Eintropfen der... mehr
Produktinformationen "Nasivin 0,05% Nasenspray"

Nasivin® ist ein Arzneimittel zur örtlichen Behandlung des Schnupfens. Durch das Eintropfen der Lösung in beide Nasenlöcher schwillt die entzündete Nasenschleimhaut ab und die übermäßige Sekretabsonderung wird vermindert. Eine freie Atmung durch die Nase wird damit ermöglicht. Gleichzeitig wird eine Freihaltung der Ohrtrompeten und eine Abschwellung der Rachenschleimhaut bewirkt.
Darüber hinaus sind für den Wirkstoff antivirale, immunmodulatorische, entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen nachgewiesen.
Es konnte gezeigt werden, dass die Behandlung mit Nasivin® im Vergleich zur Anwendung einer physiologischen Kochsalzlösung zu einer Verkürzung der Schnupfendauer von durchschnittlich 6 Tagen auf 4 Tage führt.

Die Wirkung von Nasivin® setzt innerhalb weniger Sekunden ein und hält durchschnittlich bis zu 12 Stunden lang an.

Anwendungsgebiete:

Nasivin® wird angewendet:

  • zur Behandlung von akutem Schnupfen (Rhinitis acuta), allergischem Schnupfen (Rhinitisallergica) und anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica).
  • zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Tubenkatarrh in Verbindung mit Schnupfen.
  • zur diagnostischen Schleimhautabschwellung.

Haltbarkeit nach Anbruch:

6 Monate

Wirkstoffe:

1 ml Lösung enthält 0,5 mg Oxymetazolinhydrochlorid.
1 Sprühstoß enthält ca. 45 µl mit 22 µg Oxymetazolinhydrochlorid.

Hinweis:

Eine Anwendungsdauer von 7 Tagen darf nicht überschritten werden, da bei längerem Gebrauch eine Schwellung der Nasenschleimhaut nach Beendigung der Behandlung auftreten kann. Darüber hinaus kann es bei Langzeitanwendung zu Gewöhnungseffekten und Schädigung der Nasenschleimhaut kommen.

Anwendungsbeschreibung "Nasivin 0,05% Nasenspray"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Art der Anwendung:
Zur nasalen Anwendung. Die Anwendung erfolgt in beide Nasenöffnungen.
Beim erstmaligen Gebrauch Schutzkappe abnehmen, Dosierspray in die Hand nehmen und mehrmals pumpen bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Der Sprühmechanismus funktioniert durch Druck auf die Fingerauflage. Die Sprühöffnung jeweils in ein Nasenloch einführen und einmal sprühen. Nach dem Gebrauch Sprühöffnung säubern und die Schutzkappe wieder aufsetzen.

Dosierung:
Erwachsene, Jugendliche und Schulkinder ab 6 Jahren: 2–3x täglich 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung.
Kinder unter 6 Jahren: Für diese Altersgruppe stehen geeignetere Präparate mit für diese Altersgruppe angepasster Wirkstoffkonzentration zur Verfügung.

Dauer der Anwendung:
Die Behandlung mit Nasivin® sollte so kurz wie möglich sein und darf bei kontinuierlicher Anwendung einen Zeitraum von 7 Tagen nicht überschreiten. Falls nach 7tägiger Anwendung von Nasivin® die Krankheitsbeschwerden nicht abgeklungen sind, ist vor Fortsetzung der Behandlung ein Arzt aufzusuchen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nasivin 0,05% Nasenspray"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben