62403_0

Visadron Augentropfen

Abschwellende und reizlindernde Augentropfen

PZN / EAN: 62403 / 9088880062401
Darreichungsform: Augentropfen
Packungsgröße: 10 Milliliter
Hersteller: Sanofi-Aventis GmbH
Wirkstoffe: Phenylephrinhydrochlorid
Zugelassenes Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Packungsgröße:

Fragen zu diesem Produkt?

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte beraten Sie gerne!

Produktberatung  
Visadron® Augentropfen wirken abschwellend und reizlindernd bei Reizzuständen der Bindehaut, die... mehr
Produktinformationen "Visadron Augentropfen"

Visadron® Augentropfen wirken abschwellend und reizlindernd bei Reizzuständen der Bindehaut, die nicht durch Infektionen, sondern durch Rauch, Staub, kalte Luft, Zug, Blütenstaub oder Ähnliches verursacht werden.

Anwendungsgebiet:

Zur Linderung von nichtinfektiösen Reizungen im Auge.

Haltbarkeit nach Anbruch:

4 Wochen

Wirkstoff:

10 ml Lösung enthalten 12,5 mg Phenylephrinhydrochlorid

Hinweis für Kontaktlinsenträger:

Visadron® enthält Benzalkoniumchlorid. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, nehmen Sie in diesem Fall die Kontaktlinsen vor der Anwendung heraus und warten Sie nach dem Eintropfen noch mindestens 15 Minuten, bevor Sie die Kontaktlinsen wieder einsetzen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Achtung: Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit und Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen!
Visadron® Augentropfen können die Anpassungsfähigkeit des Auges an unterschiedliche Entfernungen hemmen und die Pupillen erweitern. Daher können Visadron® Augentropfen auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch die Sehleistung (verschwommenes Sehen) und somit das Reaktionsvermögen im Straßenverkehr, bei der Arbeit ohne sicheren Halt oder bei der Bedienung von Maschinen beeinflussen. Diese Tätigkeiten sollen erst bei vollständiger Wiederherstellung der Sehleistung wieder aufgenommen werden.

Anwendungsbeschreibung "Visadron Augentropfen"

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Dosierung:
Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt 3–4x täglich 1–2 Tropfen für jedes zu behandelnde Auge.
Die Anwendung von Visadron® Augentropfen bei Kindern und Jugendlichen wird nicht empfohlen.

Art der Anwendung
Die Augentropfen werden in den Bindehautsack eingetropft.
Um eine mögliche Aufnahme in den Blutkreislauf zu vermeiden, wird – wie bei allen Augentropfen – empfohlen, den Tränensack eine Minute am inneren Augenwinkel (durch punktförmigen Verschluss) zusammenzudrücken. Dies sollte sofort nach jedem Eintropfen durchgeführt werden.
Sollten noch andere Augentropfen oder Augensalben angewendet werden, muss zwischen den Anwendungen ein Abstand von mindestens 10 Minuten eingehalten werden.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Anwendung beträgt üblicherweise 1–2 Tage. Eine Anwendung über mehr als 2 Tage darf nur nach ärztlicher Untersuchung und auf ausdrückliche ärztliche Anordnung erfolgen. Wenn sich die Symptome nach einer gewissen Zeit nicht verbessern oder sogar verschlechtern, sollte ehestmöglich ein Arzt aufgesucht werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Visadron Augentropfen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
  Nach oben